Die Zucker-Hitliste der Lebensmittel

„Zucker ist so gefährlich wie Tabak“, schreibt das British Medical Journal. Der Ernährungs- wissenschaftler Robert H. Lustig von der University of California bestätigt dies und vergleicht das Suchtpotential von Zucker mit dem vom Tabak oder Alkohol. Die Besonderheit des Zuckers ist, dass die wenigsten ahnen, wie viel Zucker in den meisten Lebensmitteln ist. Eine normale 200 g-Tüte mit Gummibären enthält 91,2 g Zucker, das entspricht 30 Stücken Würfelzucker. Wer hätte das gedacht?

Jeder Deutsche nimmt derzeit pro Jahr im Durchschnitt 35 kg des weißen Stoffes zu sich. Vor fünfzig Jahren betrug der durchschnittliche Zuckerkonsum nur ein Drittel, vor hundert Jahren nur ein Sechstel des heutigen. Das dies nicht ohne Auswirkungen auf die Gesundheit bleiben kann, ist klar. Um ein Gefühl für die Mengen an Zucker zu erhalten, die in beliebten Lebensmitteln enthalten sind, haben wir eine Zucker-Hitliste zusammengestellt. Zur besseren Vergleichbarkeit wurde dabei der Zuckergehalt jeweils für 100 ml oder 100 g angegeben. Da ein Stückwürfelzucker ca. 3 g wiegt, lässt sich mit der Liste auch ganz einfach das Zuckerwürfel-Äquivalent für größere Mengen berechnen.

Getränke-Hitliste

Fast jeder kennt das Bild einer 1-Liter-Coca-Cola-Flasche, neben der 35 Stück Würfelzucker aufgetürmt sind. Cola ist jedoch bei weitem nicht das zuckerigste Getränk. Ein Liter Bubble Tea enthält umgerechnet 60 Stück Würfelzucker. Doch wer nun als Alternative zu Fruchtsäften greift, der trinkt mit einem Liter Apfelsaft immer noch 33 Stück Würfelzucker. Entgehen kann man dem süßen Stoff nur mit Wasser oder Light-Getränken, bei denen der Zucker durch Süßstoff ersetzt wurde.

Bubble Tea – 100 ml enthalten 18 g Zucker
Müllermilch Schoko – 100 ml enthalten 11,6 g Zucker
Fanta Lemon – 100 ml enthalten 11 g Zucker
Red Bull – 100 ml enthalten 11 g Zucker
Coca Cola – 100 ml enthalten 10,6 Zucker
Apfelsaft – 100 ml enthalten 10 g Zucker
Kartottensaft mit Honig – 100 ml enthalten 9,4 g Zucker
Hohes C Orange mit Calcium – 100 ml enthalten 9 g Zucker
Nestea Zitrone – 100 ml enthalten 7,5 g Zucker
Bionade Holunder – 100 ml enthalten 5 g Zucker

Essens-Hitliste

Dass Schokoriegel viel Zucker enthalten, ist allgemein bekannt. Ein Mars-Riegel besteht zu zwei Dritteln aus Zucker. Dass Gummibären fast zur Hälfte Zucker enthalten, dürfte dagegen nicht allen bewusst sein.

Mars – 100 g enthalten 64 g Zucker
Yogurette Erdbeere – 100 g enthalten 56 g Zucker
Nutella – 100 g enthalten 55,9 g Zucker
Haribo Goldbären – 100 g enthalten 45,6 g Zucker
Kellog’s Smacks – 100 g enthalten 43 g Zucker
Langnese Magnum – 100 g enthalten 28 g Zucker
Heinz Tomato Ketchup – 100 g enthalten 23,7 g Zucker
Leibnitz Vollkornkekse – 100 g enthalten 23 g Zucker
Libby’s Pfirsiche halbe Frucht – 100 g enthalten 15,4 g Zucker
5-Minuten-Terrine Spagetti in Tomatensauce – 100 g enthalten 13,3 g Zucker

 

Foto: © abcmedia – Fotolia.com


Ähnliche Themen

  • Was auf dem Teller gelogen wird
    Eigentlich sollte man sich beim Lebensmittelkauf an folgende Regeln halten: „Man sollte nichts essen, was die eigene Großmutter nicht als Essen gekannt hätte.“ „Früchte isst man am besten so, wie man sie in der Natur findet.“ Und „man sollte nicht...
  • Stevia: Nur bedingt als pflanzliche Zucker-Alternative geeignet
    Stevia ist 300-mal süßer als Zucker, hat wenig Kalorien, verursacht kein Karies und soll für Diabetiker geeignet sein. Das klingt nach "Zucker-Revolution". Seit Dezember 2011 ist der Pflanzensüßstoff auch in der EU als Lebensmittel-Zusatzstoff...
  • Biosensor könnte den Blutzuckertest ersetzen
    Es ist der Traum vieler Diabetiker: Seinen Zucker messen ohne sich stechen zu müssen. Wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" berichtet, haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg einen ...
  • Schadet Zucker den Gelenken?
    Diabetiker bekommen etwa doppelt so häufig ein künstliches Hüftgelenk wie Menschen ohne Diabetes. Das berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" unter Berufung auf eine eine Studie der Südtiroler Bruneck-Klinik. Der Grund dafür könnte ...
  • Ingwer als Zuckersenker
    Viele Segler schwören darauf, dass Ingwer gegen Seekrankheit hilft. Möglicherweise könnte die asiatische Gewürzknolle auch bei Diabetes von Nutzen sein, berichtet das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" unter Berufung auf eine australische Studie...
  • Neuer Zuckersenker entdeckt
    Menschen mit Typ-2-Diabetes nehmen häufig Tabletten, die die Insulinproduktion anregen. Dadurch steigt aber auch das Risiko für Unterzuckerungen - vor allem, wenn man versehentlich eine Tablette zuviel geschluckt hat oder eine Mahlzeit vergisst. ...
  • Prof. v. Lilienfeld-Toal: Diäten heilen Diabetes nicht
    Die Behandlung von Diabetes-Typ-2 (Altersdiabetes) steht immer wieder im Zentrum wissenschaftlicher Untersuchungen. So auch in einer neuen Studie des "Imperial College London". Wie das Magazin "Focus" in der aktuellen Ausgabe berichtet, scheint de...
  • Diätmittel sind keine Wunderwaffen
    In jedem Frühjahr werden neue Nahrungsergänzungsmittel als 'Wunderwaffen' gegen Übergewicht beworben. Einer der neuesten Trends: Diäten mit Schwangerschaftshormonen. "Das Versprechen, allein durch ein Nahrungsergänzungsmittel dauerhaft nach Be...
  • Nahrungsergänzungsmittel für Kinder getestet
    „Klugstoff für Kinder“, „So kauen die Schlauen“, „Gehirnproteine“ – Nahrungsergänzungsmittel für Kinder werben mit großen Versprechen. Die Stiftung Warentest hat für die Februar-Ausgabe von test zwölf Produkte mit angeblich günstigen Effekten auf ...
  • Sehstörung durch Zucker-Schwankung
    In den ersten drei bis sechs Monaten nach Beginn einer Insulintherapie sollten sich Diabetiker keine neuen Brillengläser anpassen lassen. Den Grund erläutert die Diabetologin Dr. Petra Ott aus Dippoldiswalde im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber"...
  • Zucker kann genau so süchtig machen wie Nikotin
    Jeder Deutsche nimmt pro Jahr 36 Kilogramm Zucker zu sich - und gerät dabei allzu leicht in einen süßen Teufelskreis. Denn wer erstmal anfängt, Zuckriges zu essen, kann bald nicht mehr aufhören. Die Programmzeitschrift Fernsehwoche warnt jetzt nac...
  • Zuckerflash im Energydrink
    Ob "Flying Power", "Sexergy", "Magic Man" oder "Red Bull" - schon die Namen von Energydrinks versprechen den ultimativen Kick: Durchtanzte Nächte ohne Müdigkeit, Höchstleistung im Sport. Vor allem für Jugendliche sind die Trend-Drinks fast schon e...
  • Königliches Gemüse – auch ein Schlankmacher?
    In vielen Regionen Deutschlands sind sie seit kurzem wieder auf Feldern zu sehen: Erntehelfer, die in mühsamer Arbeit eine Spargelstange nach der anderen von Hand aus dem Erdboden stechen. Traditionell bis Johanni, dem 24. Juni, wird das königlich...
  • Bundesrechnungshof bemängelt Lebensmittelsicherheit
    Teile der Lebensmittelkontrolle sollten von den Ländern an den Bund abgegeben werden, verlangt der Bundesrechnungshof als Konsequenz eines Gutachtens, das er für das Verbraucherschutzministerium erstellt hat. Anlass waren die wiederholten Lebensmi...
  • Weihnachtsgewürze fördern die Gesundheit
    Was wäre Weihnachten ohne den Duft von Zimt und das Aroma von Mandeln und Vanille? Sie machen das Essen zum Weihnachtsfest aber nicht nur lecker, sondern fördern darüber hinaus auch die Gesundheit. Wer sich zur Weihnachszeit an Spekulatius,...

Tags: , , , , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.