Umfrage: Gesundheit ist für die Bundesbürger das größte Glück

 Es ist nicht der Lottogewinn oder das große Geld und auch nicht das Luxusleben in Saus und Braus – wenn die Deutschen über Glück nachdenken, dann fällt ihnen am häufigsten eines ein: ihre Gesundheit.

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau” nach ihrem Verständnis von “Glück” befragt, antworten mehr als drei Viertel der Befragten (79,8 %), Glück habe man, wenn man gesund bleibe. Alles andere sei Nebensache. Sieben von zehn (70,6 %) betonen, unter einem “glücklichen” Leben stellten sie sich vor, dass sie selbst bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit blieben.

Zwei Drittel (66,2 %) ist es wichtig, dass die Familie gesund bleibt. Finanzielle Unabhängigkeit versteht dagegen nur etwas mehr als jeder Zweite unter Glück (56,7 %). Den großen Lotto- oder Glücksspielgewinn hält sogar nur jeder Elfte (8,8 %) für das wahre Glück. Wichtiger sind den Bundesbürgern eine harmonische, liebevolle Beziehung zum Partner (40,5 %) sowie gute und verlässliche Freunde (37,0 %).

Die Umfrage macht darüber hinaus deutlich, dass die Vorstellung von Glück stark von der jeweiligen Lebensphase der Befragten abhängt. So zählen für Teenager überdurchschnittlich häufig gute Freunde (14- bis 19-Jährige: 68,2 %; Durchschnitt: 37,0 %) und einen sie ausfüllendes Berufsleben (14- bis 19-Jährige: 41,3 %; Durchschnitt: 19,2 %) zu ihrem Verständnis von Glück. Für Männer und Frauen in den Dreißigern gehört zu einem erfüllten Leben, Kinder zu haben (30- bis 39-Jährige: 45,1 %; Durchschnitt: 31,6 %).

Ab dem 50. Lebensjahr führen die Befragten überproportional häufig an, Glück bedeute für sie, bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben (80,3 %; Durchschnitt: 70,6 %). Und die Ab-70-Jährigen bezeichnen es schließlich deutlich häufiger als die Jüngeren als großes Glück, auch im Alter kein Pflegefall zu werden (Ab-70-Jährige: 74,4 %; Durchschnitt: 46,0%).


Ähnliche Themen

  • Mehrheit der Männer ist häufig glücklich
    Die Mehrheit der deutschen Männer geht im Allgemeinen offenbar recht glücklich durch das Leben. Nach einer Online-Umfrage des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" waren 55 Prozent der insgesamt 1.047 Teilnehmer im Laufe der vergangenen zwölf Mo...
  • Spaß hält Deutsche fit
    Auf die Frage, was für sie "gesundes Leben" bedeutet, haben die Deutschen eine klare Antwort: Spaß! Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" waren sich mit 95,2 Prozent die meisten Bundesbürger e...
  • Umfrage: Eltern achten besonders auf eigene Zahnhygiene
    Zeigen die Geschichten über das zerstörerische Wirken von Karius und Baktus im Gebiss, mit denen Eltern häufig ihre Kinder zur Zahnhygiene erziehen, auch bei den Erzählern selbst Wirkung? Vielleicht, denn laut einer repräsentativen Umfrage des...
  • Umfrage: Wünscht man Gesundheit oder nicht?
    Ist es nun peinlich oder nicht? Der Umgang mit dem Niesen ist umstritten. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der "Apotheken Umschau". Demnach finden drei Viertel (75,7 Prozent) der Deutschen, dass es die Höflichkeit gebiete, eine...
  • Mehrheit lehnt Gesundheitscheck für Autofahrer ab
    In anderen Ländern bereits für alle verpflichtend, in Deutschland steht er noch zur Diskussion: der Gesundheitscheck für Autofahrer. Mit Einführung des einheitlichen EU-Führerscheins ab 2013 sollen nach Wunsch einiger Politiker alle Autofahrer im ...
  • Selbstlose leben länger und gesünder
    Häufig kreist in Diskussionen der Gedanke, dass Nächstenliebe nur die verkappte Förderung eigener Interessen ist. In seinem neuen Buch „Der Sinn des Gebens. Warum Selbstlosigkeit in der Evolution siegt und wir mit Egoismus nicht weiterkommen“ geht...
  • Keine unnötigen Gesundheitsrisiken im Urlaub!
    Trotz ihres inoffiziellen Titels als Reiseweltmeister haben die Deutschen insgesamt eher geringe eigene Erfahrungen mit der Versorgung im Krankheitsfall in anderen Ländern. Auf den Ernstfall wollen es viele dennoch nicht ankommen lassen und sorgen...
  • Viele klagen über gesundheitliche Probleme durch Wohnen
    Lärm, Schimmel oder Zugluft durch undichte Fenster: Solche Probleme in den eigenen vier Wänden sind nicht nur nervtötend, sie können auch richtig krank machen. Bei einer repräsentativen Umfrage von "www.apotheken-umschau.de" führen von denjeni...
  • Uni Rotterdam: Deutsche sind eher nur mäßig glücklich
    Glücklichsein hat etwas mit materiellem Wohlstand zu tun, aber beileibe nicht nur. An der Erasmus Universität von Rotterdam existiert eine Welt-Datenbank des Glücks, basierend auf eigenen Umfragen und tausenden Studien von Wissenschaftlern in 149 ...
  • Gesundheit macht glücklich
    Die Gesundheit der Deutschen hat sich in den letzten 200 Jahren deutlich verbessert. Der von der Deutschen Post in Auftrag gegebene diesjährige „Glücksatlas“ stellt fest, dass der mit Abstand bedeutendste Faktor für die Lebenszufriedenheit die...
  • Video: Nur zwei Drittel der Bundesbürger kennen den Gesundheitsfonds
    Ein Drittel der Deutschen weiß nichts über Gesundheitsfonds. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid und der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) in Berlin vorgestellt haben. Und diejenigen, di...
  • Video: Gesundheitspolitik 2010 – was denken die Bundesbürger?
    Wenn man wissen will, was die Bundesbürger denken, dann beauftragt man ein Meinungsforschungsinstitut. So hat es auch der vfa - der Verband forschender Pharma-Unternehmen. Wie also sind die Erwartungen in punkto Gesundheitspolitik in diesem Jahr? ...
  • Geld alleine macht nicht glücklich
    Lange Zeit glaubten Wissenschaftler, dass die individuelle Zufriedenheit vom Erbgut entscheidend mitbestimmt wird. Eine Studie widerspricht dem: Nehmen Sie Ihr Glück selber in die Hand! In den 90er Jahren entwarf die Psychologie die Theorie, da...
  • Umfrage: Partner teilen sich nur scheinbar die Hausarbeit
    Wunsch und Wirklichkeit klaffen in Sachen Hausarbeit oft weit auseinander. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "BABY und Familie". Knapp zwei Drittel (65,1Prozent) der in einer Partnerschaft lebenden Deutschen behaupten...
  • Gesundheit macht glücklich
    Die Lebenszufriedenheit der Deutschen ist deutlich gestiegen. Das ist das Ergebnis des am 20. September vorgestellten "Glücksatlas Deutschland 2011", der ersten deutschen Glücksstudie im Auftrag der Deutschen Post. Sehr gute Gesundheit steht beim ...

Tags: , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.