Leckeres Pausenbrot für gute Schulleistungen

Jedes vierte Kind wird ohne Frühstück in die Schule geschickt: Das ist ungesund und aufgrund der fehlenden Energie kann sich der Nachwuchs schlechter konzentrieren. Dabei kann man mit einem geringen Zeitaufwand ein leckeres und gesundes Pausenbrot für Schulkinder zubereiten. Die KKH Allianz hat folgende Tipps für Eltern:

 

Die Kleinen brauchen Kohlenhydrate, Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe, damit sie ausreichend Energie zum Wachsen, Toben und Lernen haben. “Das Pausenbrot aus Vollkorn sollte nur dünn mit Butter, Margarine oder Frischkäse bestrichen werden. Der Aufschnitt kann zwischen Käse, fettarmer Wurst oder magerem Schinken variieren”, sagt Thomas Schill vom KKH-Allianz Serviceteam in Offenburg. Süße Brotaufstriche und Schokoriegel sollten vermieden werden.

Wie kann ich für Abwechslung sorgen?

Belegen Sie die Brote zusätzlich zum Aufschnitt mit einem Salatblatt oder Tomaten- bzw. Gurkenscheiben. Als Beilage sind auch Kirschtomaten, Paprikastreifen oder Karottensticks gut geeignet. Auch beim Obst ist viel Abwechslung möglich: Geben Sie Ihrem Kind nicht jeden Tag einen Apfel mit. Obst ist am besten schon mundgerecht zubereitet, dann wird es eher gegessen. Bereiten Sie beispielsweise kleine Obstspieße zu. Auch Trockenfrüchte oder Nüsse kommen gut bei den Kleinen an.

Was mache ich, wenn mein Kind die von mir geschmierten Brote nicht essen will?

Lassen Sie Ihr Kind beim Zubereiten helfen. So kann es entscheiden, welchen Käse oder welche Wurst es an dem Tag essen möchte. Manchmal hilft es auch, die Brotsorte zu wechseln oder ein Brötchen anzubieten.

Welches Getränk sollte ich meinem Kind mit in die Schule geben?

Genau wie das Pausenbrot ist das richtige Getränk ein wichtiger Bestandteil einer guten Ernährung. Zuckerhaltige Limonaden, Softdrinks oder purer Fruchtsaft enthalten zu viele Kalorien und Zucker. Besser sind hier Mineralwasser, Fruchtsaftschorlen oder ungesüßte Kräuter- und Früchtetees.

Noch ein Tipp vom Gesundheitsexperten: “Aus einer schön bunten Brotdose schmeckt das Pausenbrot gleich doppelt gut. Diese sind meist für einen kleinen Preis zu erwerben und lassen sich in der Regel auch gut und hygienisch in der Spülmaschine reinigen.”

Foto: KKH Allianz


Ähnliche Themen

  • Tipps: Wenn die Weihnachtsgans auf den Magen schlägt
    Advent, Advent … gesund ist, wer Kalorien verbrennt. In der Weihnachtszeit fällt das aber vielen Menschen schwer. Plätzchen, Weihnachtsgans und ein guter Wein gehören zum Standardprogramm. Sodbrennen, Völlegefühl und zusätzliche Pfunde sind of...
  • Winterblues ade – Regelmäßig Tageslicht tanken ist das A und O
    Die Festtagszeit ist vorüber. Nun steht der Teil des Winters bevor, der sich meist kalt, grau und dunkel über Wochen hinzieht. "Viele fühlen sich in dieser Jahreszeit phasenweise wie gerädert. Sie haben Schwierigkeiten, morgens aufzustehen, si...
  • Kopfschmerz – erst Diagnose, dann Behandlung
    Ob klopfend, pulsierend, stechend oder dumpf drückend: Kopfschmerz ist eine Volkskrankheit und hat viele Gesichter. Doch wie kann man die zum Teil quälenden Schmerzen loswerden? "Viele greifen sofort zu Medikamenten", sagt Florian Hirsch vom KKH-A...
  • Gesunder Adventskalender mit Spaßgarantie – Tipps
    Nicht immer war die Adventszeit ein Konjunkturprogramm für die Süßwarenindustrie. Kreative und zuckerfreie Ideen, wie man die Zeit vor Weihnachten - vor allem für Kinder - überbrücken kann, gab es bereits Mitte des 19. Jahrhunderts: Papierstreifen...
  • Heißhunger-Attacken mit Mundwasser bekämpfen
    Das plötzliche Bedürfnis nach Süßem oder Fast Food: Essen, bis das Sättigungsgefühl der Übelkeit gewichen ist. Doch woher kommen diese Heißhunger-Attacken und was kann dagegen getan werden? Antworten gibt Dr. Anja Bettzieche, Ernährungswissenschaf...
  • Milch macht müde Minis munter
    Während des Fußball- oder Karate-Trainings gibt es für Kinder nichts Besseres als Milch, sind sich kanadische Forscher laut einem Bericht auf aponet.de sicher. Das beliebte Nahrungsmittel sei das optimale Sportgetränk für den Nachwuchs, da es Flüs...
  • Reizmagen-Syndrom durch Stress: Anstieg um zehn Prozent
    Stress im Beruf, familiäre Probleme oder ein zu hohes Maß an Perfektion - Gründe für psychische Belastungen gibt es viele. Doch nicht immer müssen sich die Auswirkungen gleich in Form von Depressionen oder Burnout zeigen. Vielen Menschen schlägt d...
  • Gesundes Wachstum
    Warum hat man eigentlich als Kind so gern besonders süße Joghurt, Eis und Süßigkeiten gegessen und als Erwachsener nicht? Man kann sich schon darüber wundern, was man als Kind für schrecklich süße Sachen gemocht hat. Wissenschaftlich ist lange bek...
  • Alkoholentzug nach der Geburt: Tausende Babys sind betroffen
    Alkoholmissbrauch während der Schwangerschaft: Dass Babys mit Entzugserscheinungen auf die Welt kommen, ist in Deutschland leider keine Seltenheit. Jedes Jahr werden Schätzungen zufolge rund 3 000 bis 10 000 Babys mit alkoholbedingten Schäden gebo...
  • Volkskrankheit Nummer 1: Tipps zum Tag der Rückengesundheit
    Schmerzen beim Sitzen, Bücken oder Stehen: Rückenschmerzen können die Bewegungsfreiheit auf vielfältige Weise beeinträchtigen. Deutschlandweit leiden hierunter jährlich 4,3 Millionen Menschen. Dies macht sich auch in der Arbeitswelt bemerkbar:...
  • Vorsicht: Natur!
    Auch pflanzliche Heilmittel können schwere Nebenwirkungen haben. Die kürzliche Diskussion um das Bronchitis-Mittel Umckaloabo machte es deutlich. Vitafil sprach mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArm) über die sogenannt...
  • Von Gymnastik bis Golf: Arthrose & Sport schließen sich nicht aus
    Vor allem ältere Menschen kennen das Problem: Die Bewegungen im Alltag fallen schwerer. Die Gelenke wollen nicht mehr so richtig. Schuld ist in den meisten Fällen eine Arthrose. Vitafil sprach darüber mit dem Berliner Facharzt für Orthopädie, ...
  • Atemwegserkrankungen: “Seeluft ist im Winter noch wirksamer”
    Immer mehr Kinder leiden unter Atemwegsinfekten wie Bronchitis, Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung und  Mandelentzündung. Besonders in der kalten Jahreszeit haben diese Erkrankungen wieder Hochsaison. Vitafil sprach darüber mit Dr. Stefan ...
  • Kleines ABC für einen gesunden Schulstart
    In einigen Bundesländern läuft die Schule schon wieder, in anderen gegen die Ferien jetzt zu Ende. Damit endet für Schüler auch spätes ‚Ins-Bett-gehen’, langes Ausschlafen, verreisen und manches Schöne mehr. Doch etliche Kinder und Jugendliche fre...
  • Kindervitamine: Überdosiert und überflüssig
    Eine Tomate und ein halber Kohlrabi reichen, damit ein Kind genug Gemüse am Tag bekommt. Trotzdem sind Drogerien und Apotheken voll mit Kapseln, Säften und Lutschpastillen gegen Vitamin- und Mineralstoffmangel. Geschätzte 30 Millionen Euro geben E...

Tags: , , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.