Der Humor des Gesundheitsministers

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP)  zeigt auf dem niederbayerischen Volksfest Gillamoos in Abendsberg seine humorvolle Seite. “Angela Merkel gibt es jetzt auch als Barbiepuppe”, sagte er dort.

“Die kostet 300 Euro. Das heißt, die Puppe kostet nur 20 Euro. Aber richtig teuer werden die 40 Hosenanzüge.” Über den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann gibt Rösler zum Besten, der CSU-Politiker habe kürzlich einen Pferdestall in Niedersachsen kontrolliert und dort zur Hälfe der Tiere “Araber” vorgefunden. Die müssten den Stall verlassen, was sicherlich Thilo Sarrazin gefallen würde. Diese hätten nach Rösler jedoch sogleich die Gewerkschaft “Pfer.di” gegründet. Über die aktuellen Gesundheitspolitik machte der Minister Philipp Rösler jedoch keine Witze.


Ähnliche Themen

  • Humortraining steigert laut Studie die gute Laune
    Wer positive Eigenschaften wie Humor, Dankbarkeit oder Neugier gezielt trainiert, steigert seine Laune. Das ergaben laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus Untersuchungen an der Universität Zürich. In einer bislang unveröffentlichten Stud...
  • O-Ton: Neuer Gesundheitsminister im Amt
    Bundespräsident Christian Wulff hat heute im Berliner Schloss Bellevue die bisherigen Minister Rainer Brüderle (Wirtschaft, FDP) und Philipp Rösler (Gesundheit, FDP) aus ihren Ämtern verabschiedet. Zugleich gab es für Rösler und den neuen Gesundhe...
  • Video: Weiter Kritik an Rösler-Plänen
    Die Kritik an den Plänen von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler für direkte Verhandlungen zwischen Kassen und Herstellern über Preise für neue patentgeschützte Medikamente reißt nicht ab. Das ist ein stumpfes Schwert, sagt beispielsweise KKH...
  • Video: Kritik an Plänen zu Direktverhandlungen zwischen Medikamentenherstellern und Krankenkassen
    Die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente wachsen regelmäßig - im Durchschnitt pro Jahr um fünf bis sieben Prozent. Zur Kostendämpfung will Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler durchsetzen, dass Kassen und Hersteller künftig direkt über P...
  • KKH-Allianz begrüßt Reformpläne des Gesundheitsministers
    Nach monatelangen politischen Streitereien um die Zukunft im Gesundheitswesen begrüßt der Vorstandsvorsitzende der KKH-Allianz, Ingo Kailuweit, die heute angekündigten Reformvorhaben zur Reduzierung der Arzneimittelausgaben. „Gut, dass es jetzt ko...
  • vfa zu Rösler-Plänen: Marktwirtschaft durch Planwirtschaft geht nicht!
    Das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet heute über Pläne des Bundesgesundheitsministeriums, ein neues Preissystem für patentgeschützte Medikamente einzuführen. Dazu erklärt für die forschenden Pharma-Unternehmen Cornelia Yzer, Hauptgeschäftsfü...
  • Die Pflege braucht gute Pflege
    Wenn man Bundesgesundheitsminister Rösler glauben darf, wird 2011 zum "Jahr der Pflege"! In der Tat braucht Deutschland für ein Schlüsselproblem seiner Gesellschaft ein solches Etikett, um endlich Schub in die überfällige Diskussion um die bestmög...
  • Rekordzahl bei Auszubildenden in der Pflege
    Das Statistische Bundesamt veröffentlicht regelmäßig die "Zahl der Woche" - diesmal lautet die Zahl 54.200. Denn genau so viele Jugendliche haben im Herbst 2010 eine Berufsausbildung in einem Pflegeberuf begonnen. Und, so heißt es beim Statistisc...
  • Prof. v. Lilienfeld-Toal: Diäten heilen Diabetes nicht
    Die Behandlung von Diabetes-Typ-2 (Altersdiabetes) steht immer wieder im Zentrum wissenschaftlicher Untersuchungen. So auch in einer neuen Studie des "Imperial College London". Wie das Magazin "Focus" in der aktuellen Ausgabe berichtet, scheint de...
  • Dr. Gellrich: “Akne ist nicht nur ein Teenie-Problem”
    Von Akne können nicht nur Jugendliche betroffen sein. Darauf wies Dr. Sylke Gellrich auf der vergangenen Sprechstunde der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Berlin hin. Vitafil sprach über die lästige Hautkrankheit mit der Fachärztin für Hau...
  • Zeitung lesen auf der Toilette fördert Hämorrhoiden
    Der tägliche Gang zur Toilette aber auch das normale Sitzen kann zu einer echten Qual werden – Schuld sind oft Hämorrhoiden. Über eine der ältesten Erkrankungen der Menschheit sprach vitafil mit Dr. Horst Loch vom Proktologischen Zentrum Berlin. ...
  • Eine Million Cochlea-Implantate?
    Wenn kein einfaches Hörgerät mehr hilft, können HNO-Ärzte heute ein Cochlea-Implantat einsetzen. Dabei wird eine Elektrode in die Hörschnecke des Patienten eingesetzt. Bisher haben rund 30.000 Menschen in Deutschland dieses System bekommen, be...
  • Schwäbische Zeitung: Pfusch ruiniert die Kassen
    In den letzten Tagen Meldungen zum Überschuss der Krankenkassen für Schlagzeilen. Dazu kommen auch Nachrichten über drastische Beitragserhöhungen bei den privaten Krankenkassen, durch säumige Kunden fehlt über eine halbe Milliarde Euro. Die Schwäb...
  • O-Töne: 125 Jahre gesetzliche Krankenversicherung
    Der Gesundheitsbereich ist sicherlich der sensibelste Bereich, in dem Menschen bangen, Sorgen haben und bei dem es gut ist, wenn sie sich in einem funktionierenden Gesundheitssystem sicher aufgehoben wissen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei...
  • KKH-Allianz: Weniger Kostendruck bei Arzneimitteln
    Das von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler initiierte neue Arzneimittelgesetz entfaltet seine Wirkung. Nach Auswertungen der KKH-Allianz Arzneimitteldaten ist das erste Quartal 2011 positiv für die Krankenkasse verlaufen. Obwohl von Januar b...

Tags: ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.