Probleme lösen im REM-Schlaf

 Es ist ein Allgemeinplatz – wer ausgeschlafen ist, kann auch besser denken. Aber was genau der Schlaf für einen Anteil an der Gehirnleistung hat, war bisher nicht bekannt. Experimente an der Universität von Kalifornien in San Diego weisen nun auf einen Zusammenhang zwischen REM-Schlaf und der Kreativität bei der Lösung von Problemen hin.

Die Versuchsanordnung wird in einem Artikel des Focus beschrieben: Probanden sollten Wortreihen logisch fortsetzen. Ein Teil der Probanden sollte zwischen Problemstellung und Antwort ein Nickerchen halten, dabei wurde auch beobachtet, ob die Probanden nur geruht oder auch geschlafen haben und wenn ja, welche Schlafphase sie erreicht hatten. Die besten und kreativsten Ergebnisse erzielten die Probanden, die die REM-Phase erreicht hatten.

Der REM-Schlaf ist der so genannte paradoxe Schlaf – die Augen bewegen sich schnell und ruckartig unter den Lidern, das Gehirn ist stärker als sonst durchblutet – aber die Muskeln sind gelähmt. Die Phase zwischen dem Einschlafen und der ersten REM-Phase liegt bei Erwachsenen zwischen 60 und 120 Minuten, kann aber nach Schlafentzug erheblich abweichen.

Andere Schlafphasen hatten keinen messbaren Einfluss auf das Abschneiden der Probanden beim kreativen Lösen von gestellten Aufgaben. Aber auch Schlaf hat Grenzen: Gedächtnisleistung oder das Lösen längerfristiger Aufgaben wurden nicht beeinflusst, auch hat der Schlaf keinerlei Auswirkung auf Aufgaben, die erst nach dem Schlafen gestellt werden. Schlussfolgerung der Forscher: Das Gehirn verbindet im REM-Schlaf neue Anforderungen mit bisher bekannten Inhalten, verarbeitet also neue Herausforderungen.

Auch die Kreativitätsforschung sollte sich nach Meinung der Forscher von ihrem bisherigenn Konzept der fünf Schritte „Vorbereitung, Reifungsphase, Andeutung, Einsicht und Verifikation“ verabschieden. Es sei der REM-Schlaf, nicht das Reifen eines Gedankens, das die kreative Verbindung von Nervenzellen voranbringe.

SL


Ähnliche Themen

  • Schenk dich gesund
    Sieben Tipps, die gut tun und wenig kosten Weihnachten steht vor der Tür und damit die Frage, was man der oder dem Liebsten unter den Gabentisch legen soll. Falls es diesmal kein Parfüm und keine Krawatte sein soll, haben wir ein paar Geschenktip...
  • Wellness kann in manchen Fällen absolut tabu sein
    Mit einem Dampfbad, in der Sauna, im Thermalbad oder durch entspannende Massagen kann man sich etwas Gutes tun. Manchmal aber sollte man vorher mit seinem Arzt sprechen, ob bestimmte Wellness-Maßnahmen geeignet sind. Dampfbäder oder Sauna etwa...
  • Wellness in Ihrem Badezimmer
    Ihr Badezimmer ist nicht bloß ein Ort, in dem Sie der Sauberkeit frönen können. Das Badezimmer ist vielmehr eine Oase der Ruhe und Entspannung, ein wertvolles und praktisches Kurzentrum, in dem Sie eine Reihe von Therapien selbst durchführen könne...
  • Piercing-Komplikationen: Abszess und Stillprobleme
    Hygienische Mindestanforderungen und Weiterbildung für professionelle Piercer auf der einen Seite, auf der anderen Seite aber auch eine vorurteilsfreier Umgang von Ärzten mit gepiercten Patienten und Patientinnen – das sind die zentralen Forderung...
  • Frühjahrsmüdigkeit – Wenn der Stoffwechsel wieder beschleunigt
    Nach den kalten und feuchten Wintermonaten sehnen die Deutschen endlich den Frühling herbei. Vor wenigen Tagen haben wärmende Sonnenstrahlen als erste Vorboten dieser Jahreszeit zahlreiche Menschen ins Freie gelockt. Doch gerade der Wechsel vo...
  • Gute Nacht – Wie man gesund schläft
    Gesunder Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um sich gesund, leistungsfähig und wohl zu fühlen. Dass wir rund ein Drittel unseres Lebens damit verbringen, zeigt, wie wichtig Schlaf für den menschlichen Organismus ist. Man merkt es vor...
  • Umfrage: Schlafmangel bei jungen Müttern
    Tagsüber sind die Kleinen oft entspannt, schlafen viel und lächeln vor sich hin - doch in der Nacht drehen sie voll auf. An Schlaf ist für viele Mütter dann nicht zu denken, noch weit nach Mitternacht wird gefüttert, gewickelt und beruhigt. Um...
  • Lieber warm als sexy: Frauen mögen Socken im Bett
    Die Nächte werden zunehmend eisiger. Für den seligen Schlaf sind neben der warmen Bettdecke weitere Hilfsmittel gefragt, insbesondere beim weiblichen Teil der Bevölkerung. Eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse KKH-Allianz u...
  • Erst lernen, dann schlafen
    Für viele stehen jetzt in diesen Wochen Prüfungen an. Dabei kann dieser Tipp vielleicht ganz hilfreich sein: Nach dem Lernen ist Schlaf für das Gedächtnis optimal. Während des Schlummerns können sich die neuen Informationen im Gehirn ordnen und in...
  • Schlafen wie das Baby
    Endlich ist das Baby da - und der geregelte Schlaf futsch. Das ist so gut wie normal für junge Eltern, denn Neugeborene bis drei Monate haben noch keinen Tag-Nacht-Rhythmus wie Erwachsene, sagt die Hebamme Katharina Kerlen-Petri aus Berlin im Apot...
  • Sport im Winter
    Draußen herrschen Minusgrade und jeder Sommerjogger fragt sich, ob es eigentlich Sinn macht, jetzt joggen zu gehen. Aber natürlich gilt auch im Winter, dass Sport Herz und Kreislauf stärkt. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auch im Winter fit zu ...
  • Guter Schlaf trotz Schichtarbeit
    Nacht- und Schichtarbeiter leiden häufig unter Schlafstörungen. Denn für den Körper, die Psyche und das soziale Leben der Arbeitenden sind Arbeitszeiten, die dem natürlichen Tagesrhythmus widersprechen, eine Ausnahmesituation. Die Betroffenen selb...
  • Frühjahrsputz für den Körper – Entschlackungsmethoden
    Gifte und Schlacken aus dem Körper spülen, sich von allem Ballast befreien: Detox nennt man dieses Großreinemachen, das oft auch die Seele erleichtert. Das Fitness- und Gesundheitsmagazin VITAL stellt in seiner aktuellen Ausgabe die zehn wirksamst...
  • Stellen Sie sich vor, sie frieren nicht mehr…
    Wetterpapst Jörg Kachelmann hat es verkündet: Die Temperaturen werden in den nächsten Tagen zweistellige Minuswerte erreichen. Natürlich lässt sich die Heizung bis zum Anschlag aufdrehen, doch mit zunehmender Wärme im Wohnzimmer sinkt der Sauersto...
  • Sport- und Gesundheitsmesse “BERLIN VITAL” öffnet heute
    Ernährung, Sportmedizin, Aktivtourismus, Bewegung, Funktionskleidung und ein aktiver Lebensstil: All das steht im Zentrum der Sport- und Gesundheitsmesse "BERLIN VITAL Herbst 2011", die heute öffnet.     190 nationale und inter...

Tags: , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.