Fußpflege ist vielen Deutschen wichtig

 Wie eine repräsentative Umfrage der “Apotheken Umschau” zeigt, schenken viele Deutsche ihren Füßen mehr Aufmerksamkeit als man gemeinhin vielleicht annimmt.

Beispielsweise trocknen sieben von zehn (68,9 Prozent) der Befragten nach dem Baden und Duschen die Zwischenräume zwischen den Zehen immer ganz besonders gut ab, um Pilzinfektionen zu vermeiden. Auch weitergehende Pflege ist angesagt: Vier von Zehn (42,4 Prozent) entfernen mindestens einmal im Monat die Hornhaut an den Füßen. Ein knappes Drittel (31,3 Prozent) nimmt eigenen Angaben zufolge sogar “häufig” Fußbäder. Obendrein gönnt sich jeder Vierte (25,7 Prozent) mehrmals im Jahr eine professionelle Fußpflege.

Wie dringend die Füße Aufmerksamkeit verdienen, erklärt die Dresdner Apothekerin Doreen Turba in der aktuellen Ausgabe der “Apotheken Umschau”. “Die Füße sorgfältig zu reinigen und zu pflegen ist wichtig, damit die Haut als Ganzes einen Schutzmantel gegen Umwelteinflüsse bilden kann”, betont dort die Expertin. Zusammen mit dem Münchner Hautarzt Dr. Harald Bresser gibt sie im Artikel “Gesunde Füße” Tipps, was Betroffene bei Fußproblemen wie trockener Haut, Hornhaut, Hühneraugen oder Fußschweiß tun können.


Ähnliche Themen

  • Wer Diabetes hat, sollte gut auf seine Füße achten
    Diabetes-Patienten sollten ihren Füßen besondere Aufmerksamkeit widmen. Hohe Zuckerwerte können auf Dauer dazu führen, dass sich aus kleinen Verletzungen unbemerkt tiefe Wunden entwickeln. Das ist der Grund, warum in Deutschland jährlich über 40.0...
  • Bald 27 Millionen Deutsche mit Pflegefall in der Familie
    27 Millionen Menschen in Deutschland: So viele werden voraussichtlich in spätestens zehn Jahren einen Pflegefall in der Familie haben. Bereits heute sind es zehn Millionen, weitere 17 Millionen rechnen in den nächsten fünf bis zehn Jahren damit. ...
  • Spaß hält Deutsche fit
    Auf die Frage, was für sie "gesundes Leben" bedeutet, haben die Deutschen eine klare Antwort: Spaß! Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" waren sich mit 95,2 Prozent die meisten Bundesbürger e...
  • Umfrage: Unzureichende Pflege-Angebote für Alzheimer-Patienten
    Mit der vom Bundeskabinett Ende März beschlossenen Pflegereform sollen künftig unter anderem Demenzkranke stärker unterstützt werden. Dass solche Maßnahmen dringend nötig sind, darüber ist sich die Bevölkerung einig. Bei einer repräsentativen ...
  • Männer bevorzugen Pflege speziell für den Mann
    Wenn Männer Körperpflege-Produkte benutzen, wählt die Mehrheit der deutschen Männer mit Partnerin ausschließlich spezielle Produkte für Männer (51 Prozent). Allerdings gibt ein Viertel der befragten Männer an, keine speziellen Körperpflege-Produkt...
  • Video: Pflegeoffensive 2011 – Wegweiser für mehr Qualität
    Der neue Gesundheitsminister ist gerade im Amt. Auf seinem Schreibtisch dürften die Unterlagen und Informationen zum Thema Pflege einen großen Platz beanspruchen. Denn gerade dieses Thema wird uns in Zukunft noch mehr als bisher beschäftigen. Deut...
  • Pflege-Notstand: Jeder zweite lehnt Heim ab
    Rund 1,4 Millionen Männer und Frauen in Deutschland sind derzeit von Demenz betroffen. Experten schätzen, dass diese Zahl bis 2050 auf voraussichtlich drei Millionen steigen wird. Eine repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag der Programmzeitsc...
  • Essen und trinken für die Haut
    Pflege ist das A und O bei Hautproblemen. Die Mehrheit der Betroffenen hat laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" vor allem mit zum Hauttyp angepassten Reinigungsmitteln und Cremes (62,9 %) gute E...
  • Pflegekosten sind von der teilweise Steuer absetzbar
    Pflegebedürftige selbst und auch Angehörige können Kosten, die ihnen für die Pflege entstehen, teilweise bei den Steuern geltend machen. Allerdings: "Die Regelungen sind sehr uneinheitlich", sagt Rechtsanwalt und Steuerberater Markus Deutsch vom ...
  • Leben mit der Diagnose Demenz: KKH-Allianz unterstützt im Alltag
    In Deutschland muss bis zum Jahr 2030 mit rund zwei Millionen Demenzkranken gerechnet werden – eine große Herausforderung für die Gesellschaft. Schon heute gilt die Krankheit als eine der teuersten im hohen Alter. Seit 2002 sind die Kosten für die...
  • Fast jeder zweite Deutsche war 2011 mindestens einmal krank
    Egal ob eine starke Erkältung, ein Migräneanfall, eine unangenehme Infektion oder gar schwerwiegendere Probleme - jeder zweite Deutsche hatte im vergangenen Jahr gesundheitliche Beschwerden. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag de...
  • Umfrage: Vor allem die Jüngeren gehen gerne barfuß
    Barfußlaufen trainiert die Fußmuskulatur und gilt deshalb als gesund. Das Fitnessprogramm für die Füße praktizieren laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" vor allem Jüngere. In der Umfrage erklärt fast die H...
  • O-Ton: Pflege – Mindestlohn fördert illegale Beschäftigung
    Gestern Abend bei Sat.1: In der Talksendung „Eins gegen Eins“ wird die Frage diskutiert: „Billige Arbeitskräfte aus Osteuropa: Brauchen wir jetzt einen Mindestlohn für alle?“ Wir wollen an dieser Stelle einen ganz speziellen Aspekt der Diskussion ...
  • Presseschau: Patienten zufrieden mit Kliniken
    Kurz vor dem Jahresende gibt es positive Meldungen aus Deutschlands Krankenhäusern. Die Patienten in Deutschland sind zufrieden mit der Versorgung, allerdings gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kliniken. Das geht aus einer Umfr...
  • Medikamente bleiben oft zu lange in der Hausapotheke
    Die Mehrheit der Bundesbürger (74,7 Prozent) hebt ihre Medikamente mindestens bis zum Verfallsdatum auf. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Knapp die Hälfte (47,0 Prozent) benutzt - allen Ratschl...

Tags: , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.