Spiegel: Pharmaindustrie mauert bei Antibiotika-Meldungen

 In der Auseinandersetzung um überhöhte Antibiotika-Gaben in der Tiermast hält die Industrie nach einer Meldung des Nachrichtenmagazins Der Spiegel Daten zurück. Bis Ende März hätten die Pharma-Hersteller ihre Abgabemengen eigentlich an das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) melden müssen.

Eine Reihe von Firmen ist dieser Pflicht bisher nicht nachgekommen, sagte ein BVL-Sprecher dem Spiegel. Das Amt habe bei diesen Unternehmen die Angaben nun schriftlich einfordern müssen. Die Meldepflicht war von der Bundesregierung beschlossen worden, um die steigende Antibiotika-Gabe durch Tierärzte einzudämmen. In diesem Zusammenhang steht nun auch das sogenannte Dispensierrecht der Veterinäre auf dem Prüfstand – eine Ausnahme des Apothekenmonopols, das den Tierärzten nicht nur das Verschreiben, sondern auch das Verkaufen von Medikamenten erlaubt.

Die industrielle Tierhaltung hat manche Praxen inzwischen auf gewaltige Maße anwachsen lassen. In einigen dieser “Tierkliniken” arbeiten 20 oder 30 Angestellte. Die tierärztlichen Hausapotheken seien mitunter auf “Hallengröße” angewachsen, berichtet ein hoher Veterinär einer Landeskontrollbehörde. Dank der Rabatte der Industrie, so ein langjährig tätiger Veterinär, seien die Margen mancher Tierärzte “höher als die von Kokain-Dealern”.


Ähnliche Themen

  • Mit gefälschten Potenzpillen über zwei Millionen Euro ergaunert
    Es sind Meldungen wie diese von Spiegel online, die einen nur mit dem Kopf schütteln lassen – wenn man nicht gleich ganz fassungslos wird: Zwei Herren handelten zunächst mit Waschmaschinen, später mit Pornofilmen. Während bei den Haushaltsgerä...
  • Nach Spiegel-Bericht: Aufklärung zu Studien in der DDR gefordert
    Westliche Pharmakonzerne haben nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel in mehr als 50 DDR-Kliniken über 600 Medikamentenstudien in Auftrag gegeben. Insgesamt dienten in der DDR bis zum Mauerfall über 50.000 Menschen als Testpatiente...
  • Unregelmäßigkeiten bei Transplantationen in München
    Sowohl der Spiegel als auch der Focus berichten in ihren neuen Ausgaben über Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe von Spenderorganen im Münchner Klinikum rechts der Isar. "Wir rechnen damit, dass es vier Fälle sind", sagte Reiner Gradinger, Ärztlich...
  • Private Krankenversicherung oftmals mit gefährlichen Lücken
    Viele Tarife in der privaten Krankenversicherung (PKV) bieten nach einem Bericht des Spiegel häufig nur einen unzureichenden Krankheitsschutz. Das zeigt eine Studie des Kieler Gesundheitsökonoms Thomas Drabinski und der Frankfurter Beratungsfirma ...
  • Massiver Antibiotika-Einsatz bei Masthähnchen
    In der Hähnchenmast werden nach einer bundesweit bisher einmaligen Studie des nordrhein-westfälischen Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz deutlich mehr Antibiotika eingesetzt als bislang angenommen. Danach sind in 83 Prozent...
  • Bis zu 10.000 Sepsis-Patienten könnten pro Jahr gerettet werden
    Die rund 150.000 Patienten in Deutschland, die jährlich an einer Blutvergiftung, einer sogenannten Sepsis, erkranken, erhalten oft erst viel zu spät eine rettende Antibiotika- Therapie. Das ergab eine noch unveröffentlichte, vom Bundesministerium ...
  • Experte sieht noch keine Ehec-Entwarnung
    Ob es sich bei der Erkrankung, an deren Folgen ein sechsjähriges Mädchen in der vorvergangenen Woche in Hamburg starb, um einen Einzelfall einer Ehec-Infektion handelt, ist noch nicht abschließend geklärt. "Gerade in der kalten Jahreszeit haben si...
  • Niedersachsen mit Fünf-Punkte-Plan gegen Antibiotikaresistenz
    Niedersachsen will mit einem Fünf-Punkte-Plan die Wirksamkeit von Antibiotika erhalten. Denn: Mit steigendem Einsatz von Antibiotika erhöht sich die Gefahr, dass Bakterien zunehmend unempfindlich auf die Medikamente reagieren. Das Ergebnis ist heu...
  • Spiegel: Gesundheitsfonds könnte wieder rasches Defizit drohen
    In seiner aktuellen Ausgabe schreibt das Nachrichtenmagazin Der spiegel, dass die "goldenen Zeiten der gesetzlichen Krankenversicherung" wohl nicht mehr lange anhalten werden. Das Magazin beruft sich dabei auf Berechnungen der Interessenvertretung...
  • Spiegel: Betrug mit Bio-Eiern
    Hunderte Landwirtschaftsbetriebe in Deutschland missachten nach einem Bericht des Spiegel offenbar systematisch die Vorschriften bei der Haltung von Legehennen. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg untersucht im Rahmen eines Großverfahrens bereits sei...
  • Viele Operationen medizinisch nicht erklärbar
    Die Zahl von Operationen in deutschen Krankenhäusern ist im vergangenen Jahr stark gestiegen. Das geht aus dem AOK-Krankenhausreport 2013 hervor. Demnach gibt es inzwischen 18,3 Millionen Klinikbehandlungen pro Jahr. Die demografische Entwicklung ...
  • Ermittlungen gegen Pfizer
    Steuerfahnder in Karlsruhe-Durlach verdächtigen den Pharmakonzern Pfizer, in Deutschland über Jahre hinweg Umsatzsteuern hinterzogen zu haben. Dabei geht es um einen dreistelligen Millionenbetrag. Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt in dem F...
  • Keine Anklage gegen Freiburger Dopingärzte
    Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen die Sportmediziner Lothar Heinrich, 46, und Andreas Schmid, 50, eingestellt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner neuesten Ausgabe. Gegen die beiden fr...
  • Experten warnen vor mehr Diagnosen in Psychiatrie
    Um das neue Klassifikationssystem der psychischen Störungen, das im Mai veröffentlicht werden soll, ist eine Debatte entbrannt. Gesundheitsexperten warnen laut einer Meldung des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, die fünfte Auflage des "Diagnostisch...
  • Altmaier verbietet Freiverkauf von Rattengift
    Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) will den Einsatz von chemischen Rattenbekämpfungsmitteln begrenzen. Hochwirksame Köder mit Blutgerinnungshemmern, Marktanteil derzeit etwa 95 Prozent, müssen schrittweise aus dem freien Verkauf genommen we...

Tags: , , ,

Comments are closed.

Roboter für die Pflege

Arzneimittel aus dem Garten

Vitafil auf Facebook

Gesunde Ernährung

Video: Mehr Lebensqualität

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Video: Ultraschall per Smartphone

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.